The World Rugby Museum (vorher Museum of Rugby) widmet sich ganz und gar dem Rugby. Es ist im Twickenham Stadium in West London beheimatet. In dem Stadium spielt normalerweise das englische Rugby Nationalteam. Das Museum ist noch recht jung, es wurde erst 1996 ins Leben gerufen.

Wie gesagt geht es hier ganz um die Sportart Rugby. Man nutzt jedoch zur Darstellung praktisch alle erdenklichen modernen Medien. Dabei wird im Museum nicht nur über englischen Rugby erzählt, sondern über die internationale Entwicklung des Rugby-Sports. Man kann auch eine komplette Stadiontour mitmachen, in ihr ist der Museumsbesuch enthalten.

Öffnungszeiten

Stadium Tour

  • Di – Fr.: 11.00, 13.00, 15.00
  • Sa: 10.30, 12.00, 13.30, 15.00
  • So: 12.00, 14.00
  • Mo: geschlossen

Museum

  • Di – Sa: 10.00 – 17.00
  • So: 11.00 – 17.00
  • Mo: geschlossen
  • Bank Holidays: 10.00 – 17.00 (nicht an jedem Bank Holiday offen!)
  • Letzter Einlass 16.30
  • Geschlossen: Ostersonntag, Heiligabend und Weihnachtsfeiertage, Neujahrstag, Sonntags nach Spielen und montags

Weitere Schließungstermine können kurzfristig festgelegt werden. Grundsätzlich werden in der Vorbereitung für den World Cup 2015 im Stadion einige größere Baumaßnahmen erfolgen, was zu Behinderungen bzw. Schließungen führen kann.

Eintrittspreise

Stadium Tour und Museum

  • Erwachsene £16.00
  • Kinder bis 16, Studenten, Senioren £10.00
  • Familienticket (2 Erwachsene und 3 Kinder) £45.00

Nur Museum

  • Erwachsene £8.00
  • Kinder bis 16, Studenten, Senioren £6.00

Hinkommen

Das Rugby Museum ist beim Twickenham Stadium in Twickenham

Bahnhof: Twickenham.